Bitte auch an eine klimaschonende Anreise Denken

www.scotty.at

 

Änderungen vorbehalten

 

Heilsame Tage 2017

Darmfit mit der Kraft der Natur

Saalachtaler Heilsame Tage 2017

22.-24. Juni in Unken

Download
Heimsame Tage 2017 EMail Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 786.5 KB

Eröffnungsvortrag

Donnerstag, 22. Juni | 19.00 Uhr | TEH Akademie | begrenzte Plätze

 

Arm in Arm mit meinem Darm

Anne Katharina Zschocke

Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit 

 

Wir tragen im Körper ein Organ, das erst vor Kurzem entdeckt wurde: das überwiegend aus Bakterien bestehende „Mikrobiom“, dessen größte Dichte sich im Darm befindet. Diese Entdeckung revolutioniert das bisherige Menschenbild völlig. Statt „Krankheitserreger“, für die man sie 120 Jahre lang hielt, und als die sie bekämpft werden, sind Bakterien in Wirklichkeit die Grundlage für jede Gesundheit. Die Gemeinschaft der Einzeller bildet sogar die Voraussetzung für unser Leben und auch für die Fruchtbarkeit eines Paares. Im Kontakt mit Körperzellen lassen Bakterien zum Beispiel bereits vorgeburtlich und danach lebenslang die Körperzellen reifen. Sie prägen das Immunsystem, verdauen die Nahrung, halten das Nervensystem in Gang und den Menschen im Gleichgewicht.

 

Störungen und Mängel im Mikrobiom führen zu Krankheiten wie Allergien, Unverträglichkeiten, Reizdarm, Entzündungen, Hautkrankheiten, Diabetes, psychischen Störungen und vielem mehr. Ein bewußter und heilsamer Umgang mit Bakterien kann auf einfache und erstaunliche Weise Gesundheit herbeiführen.

 

 

 

Referentin:

Dr. Anne Katharina Zschocke

 

Neben dem Studium der Humanmedizin und Naturheilverfahren in Freiburg im Breisgau und in London sowie einem Forschungspraktikum in Immunologie vertiefte sie sich in Kultur- und Geistesgeschichte. Sie besuchte die Fortbildung im Ärzteseminar an der Filderklinik bei Stuttgart und arbeitete als Ärztin und im praktischen Gartenbau, was ihr tiefe Zusammenhänge erschloss.

Dr. Zschocke ist seit mehr als 17 Jahren international als Freie Fachdozentin tätig, gab 2001 das erste Seminar in Europa zu Effektiven Mikroorganismen (EM) und war als EM – Fachausbilderin auch in Südamerika und Afrika tätig. Dabei gilt ihr Engagement als Referentin und Autorin von fünf Büchern der Heilung des Miteinanders von Mensch und Mikroben. Dank dieser Arbeit erlangten zahllose Menschen ihre Gesundheit wieder.

 

Sie ist ein gerngesehener Gast in Funk und Fernsehen.

 

Mit ihren wegweisenden Gedanken über die Liebe zu allen Kleinstlebewesen als Beitrag zum Frieden auf der Erde bewegt sie viele Menschen und kooperiert mit großen Persönlichkeiten der Gegenwart.

Freitag, 23. Juni | 10.00 bis 12.30 Uhr | TEH Akademie Unken

Wildkräuter für den Darm

Heilpflanzenwanderung mit Maria Enzinger und Willi Bedek

Botanik Experten der TEH akademie

ausgebucht 

 

 

14.30 Uhr | TEH akademie Unken

TEH Praktiker Treffen

Lehrgangsabsolventen tauschen ihre Gedanken, Erfahrungen und Erkenntnisse aus.

 

 

15.00 Uhr bis 16.30 Uhr| TEH Akademie | nur für TEH Praktiker

Werkstätten

Pflanzen für die Darmgesundheit

Christine Baumann zeigt aus der Sicht der Heilpraktikerin die Verwendung von Heilpflanzen und Kräutern im Alltag.

 

Referentin:

Christine Baumann  

 

Heilpraktikerin, Dozentin bei Natura Naturans von Margret Madejsky und Olaf Rippe in München, Buchautorin

Der Darm – Wurzel unserer Gesundheit

Bernadette Ensfellner

Der Workshop betrachtet die Zusammenhänge von Darmgesundheit, Darmbelastung und der Entstehung vieler Zivilisationskrankheiten ganzheitlich.

 

Referentin:

Bernadette Ensfellner

 

Expertin für Darmsanierung, St. Marien

Darmgesund kochen

Margit Brauneder

Darmfreundliche Zutaten bekömmlich zubereiten. Einige praktische Rezepte für den Alltag.

 

17.00 Uhr | TEH akademie

Jahreshauptversammlung TEH Verein

 

 

20.00 Uhr | TEH Akademie | begrenzte Plätze

Gesundheit für Darm und Verdauungsorgane

Download
Christine Baumann Darmfit mit der Kraft
Adobe Acrobat Dokument 619.4 KB

Christine Baumann

Heilpraktikerin, München

 

Der Darm ist der Sitz der Gesundheit. Das Thema Darmsanierung ist damit eine wichtige Säule in vielen Naturheilpraxen. So wie ein Samenkorn nur dann gedeihen kann, wenn es auf fruchtbaren Boden fällt, können unterschiedlichste Therapieformen ihre Wirkungen nur dann richtig entfalten, wenn das Milieu im Inneren im Gleichgewicht ist. Im Rahmen des Vortrags werden die Funktionsweise der Verdauungsorgane und Entstehungswege für Dysbalancen anschaulich dargestellt. Außerdem werden Vorschläge unterbreitet, wie man die Gesundheit der Organe der Mitte mithilfe von naturheilkundlichen Mitteln unterstützt.

 

 

 

Samstag, 24. Juni | 08.30 Uhr | TEH Akademie

Kräuterfrühstück in den TEH naturwerken

ausgebucht

 

 

09.30 Uhr| TEH akademie, Wissensraum | begrenzte Plätze

Natürlich Heilen mit Bakterien

Dr. Anne Katharina Zschocke 

Ärztin aus Nettersheim/Eifel, Pionierin der ganzheitlichen Mikrobiologie und modernen Bakterienheilkunde

 

Das Mikrobiom als Bakterienorgan im Körper: wie es entsteht, was es fördert und was es beeinträchtigt. Das Seminar nimmt die Zuhörer mit in die Arbeit der Bakterien für Verdauung, Immunsystem, Haut, Nerven und Psyche. Auch zeigt es, wie man Bakterien als Medizin praktisch beim Menschen innerlich und äußerlich einsetzt und auch wie eine mikrobiomfreundliche Ernährung ausschaut. Weitere Grundelemente der Mikrobiomtherapie und praktische Anwendung der Effektiven Mikroorganismen werden ebenfalls besprochen.

Das Seminar setzt den Eröffnungsvortrag oder entspr.Kenntnisse aus dem Buch "Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit" voraus.

 

 

 

 

12.30 - 14.00 Uhr Mittagspause

 

 

14.00 bis 15.00 Uhr | TEH akademie 

 

Alles nur Einbildung?

 

 Karin Spiesz, Diätologin in den Salzburger Landeskliniken

 Viel Wirbel ums Essen bei Unverträglichkeiten vs. Allergien

 

Derzeit sind selbst auferlegte Ernährungsmodifikationen besonders populär. Dem Wunsch sich gesund zu ernähren wird nicht mit der Frage nachgegangen: 

"Was braucht mein Körper" sondern vielmehr "Was könnte meinem Körper schaden?" Was ist dran an frei von Gluten, ohne Laktose, Fruktose und Histamin?

Eine Unterscheidung zwischen Allergie und Unverträglichkeit ist essentiell für die Auswahl von Lebensmitteln um unbeschwert genießen zu können.

 

Referentin:

Karin Spiesz

 

 

Pause 15.00 bis 15.30 Uhr

 

 

 

15.30 bis 16.30 Uhr| TEH akademie

Fasten u. Darm: Wirksam Fasten und die positiven Wirkungen auf den Darm

Anika Schwingshackl

Apothekerin

 

Wirksam Fasten mit der Kraft der Natur beschreibt ein sieben Tage Fastenprogramm mit ausgewählten TEH Rezepturen. Ein gesteigertes Wohlbefinden vollzieht sich bei ihrer Anwendung durch aktive Anregung körperlicher Reinigungsprozesse. Dabei steht u. a. der Darm im Zentrum des Geschehens und beiteiligt sich an der Entgiftung, Immunabwehr, Vitamin- u. Serotoninsynthese, einer Verbesserung der Leberfunktion, des Hautbildes u. des psychischen Wohlbefindens. Die Anleitung lädt ein zum Nachdenken über den Körper und die bewusste Anwendung natürlicher Nahrungsmittel im Lebensrhythmus. Mit Wirkung weit über die sieben Tage hinaus.

 

Referentin:

Anika Schwingshackl

 

Apothekerin

 

Teilnahmegebühren & Anmeldung

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung bis 14. Juni 2017 erforderlich unter zirbe@teh.at oder 0043(0)664 886 780 05

(dienstags bis freitags von 9.00 - 14.00 Uhr). Die Plätze sind begrenzt und mit der Überweisung ist der Platz reserviert.

 

Teilnahmegebühr Heilsame Tage gesamt

135,00 € TEH Mitglieder | 150,00 € Nicht-Mitglieder

Einzelpreise

Eröffnungsveranstaltung | Anne Katharina Zschoke | 22.06. 19.00 Uhr | 25,00 € Mitglieder | 28,00 € Nicht-Mitglieder

 

Wildkräuter für den Darm | Maria Enzinger, Willi Bedek | 23.06. 10.00 Uhr | 10,00 € Mitglieder | 12,00 € Nicht-Mitglieder

 

Werkstätten für TEH Praktiker | 23.06. 14.30 Uhr | kostenlos | nur für Lehrgangsabsolventen | Anmeldung erforderlich

 

Gesundheit für Darm u. Verdauungsorgane | Christine Baumann | 23.06. 20.00 Uhr | 15,00 € TEH Mitglieder | 18,00 € Nicht-Mitglieder

 

Kräuterfrühstück | 24.06. 08.30 Uhr | 8,00 € Mitglieder | 10,00 € Nicht-Mitglieder

 

Heilen mit Bakterien | Anne Katharina Zschoke | 24.06. 09.30 Uhr | 65,00 € Mitglieder | 70,00 Nicht-Mitglieder

 

Alles nur Einbildung | Karin Spiesz | 24.06. 14.00 Uhr | 15,00 € Mitglieder | 18,00 Nicht-Mitglieder

 

Darm & Fasten | Anika Schwingshackl | 24.06. 15.30 Uhr | 15,00 € Mitglieder | 18,00 Nicht-Mitglieder