Diplomierter TEH® Ernährungsberater

Lehrgang TEH® Ernährungsberater

Inhalt

Regionale Kräuter und Heilpflanzen mit ihren Wirkstoffen in der Theorie kennenlernen und praxisbezogen Auszüge (Öl, Essig, Alkohol, Milch) für Verdauung, Stoffwechsel, Psyche selbst herstellen. Hier erlernen Sie, wie die Traditionelle Europäische Heilkunde in der täglichen Praxis der Ernährungsberatung integriert werden kann und welche Vorteile sie bietet.

 

Zielgruppe

Diaetologen, Diätassistenten, Ernährungswissenschaftler, Ökotrophologen, Ernährungsmediziner

 

Voraussetzungen

Besonderes Interesse an nachhaltiger, traditioneller einheimischer Heilkunde, traditioneller Esskultur, regionalen Heilpflanzen und Kräutern.

 

Seminarleitung: Maria Benedikt, Msc, MSA, Diätologin & Gastrosophin

 

Informationen Organisation:

Wolfgang Pitzl, WIFI Salzburg

Tel. 0662 8888 425, E-Mail: wpitzl@wifisalzburg.at

 

Informationen Inhalt:

Tel. 06589 20073-20, E-Mail: akademie@teh.at

Aktuelle Termine


Salzburg: Termin folgt für Frühjahr 2023

 

Start: 

Abschluss:

 Unterrichtszeiten: 09:00 - 17:00 Uhr Montag-Freitag

Umfang: 40 Lehreinheiten

Veranstaltungsort: Unken

Kosten: € 790,-- inkl. Arbeitsunterlagen, Materialien, Prüfungsgebühr

Anmeldung

 

 


TEH Ernährungsberater NÖ

Montag, 17. April 2023 - 21. April 2023  |  09:00 - 17:00 Uhr/20:00 Uhr  | WIFI St. Pölten, Mariazeller Straße 97, 3100 St. Pölten

 

Der Lehrgang TEH Ernährungsberatung und Ernährungsinformation vermittelt den indikationsbezogenen Einsatz von Heilpflanzen, Heilkräutern und fermentierten Lebensmitteln auf Basis der sekundären Pflanzenstofflehre und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sie lernen die ernährungsmedizinische (diätologische) Bedeutung regionaler  Kräuter und Heilpflanzen, sowie deren Wirkstoffe kennen, können Kräutertees, Kräuterpulver, Ansatzschnäpse/Tinkturen, Öl- und Essigauszüge sowie Kräutermischungen selbst herstellen und diese dann gezielt in der Ernährungsberatung einsetzen.Sie verstehen den Zusammenhang regionaler Heilpflanzen mit dem Immunsystem (inkl. Mikrobiom), Übergewicht & Fasten und der Psyche und können für diese Bereiche gezielte Anwendungen vorschlagen. Durch diesen Kurs wird die Ernährungsmedizin (Diätologie) durch das Wissen der  traditionellen europäischen Heilkunde erweitert und vergrößert. 

 

Teilnehmer: Diätologen/innen, Diätassistenten/innen, Ernährungswissenschaftler/innen, Ökotrophologen/innen, Ernährungsmediziner/innen

Umfang: 40 Lehreinheiten

Veranstaltungsort: WIFI St. Pölten

Kosten: € 850,-- 

Anmeldung: WIFI St. Pölten