Weitere TEH® Module

TEH® Kosmetik aus der Naturwerkstatt

13. Mai | Samstag | WIFI Salzburg 

Cremen, Balsame und Sportgels werden mit verschiedenen selbst hergestellten Materialien gerührt und getestet. Jeder Teilnehmer bekommt hier den Einblick über verschiedene Herstellungsmethoden der Grundmaterialien und deren Verarbeitung.

Inhalt: Die Kosmetikkräuterküche bietet uns wunderbare Naturprodukte zur Anwendung für unsere sanfte Hautpflege. Erkennen von Grundmaterialien, riechen, rühren, verarbeiten je nach Jahreszeit und nach Lust und Laune ist die Motivation für diesen Workshop.

In der Naturwerkstatt entdecken wir eine Fülle von Grundmaterialien zur Herstellung einer gesundheitsfördernden Hautpflege. Die selbsthergestellten Produkte, Gesichtscreme, Hautbalsam, Sportgel und Peeling nehmen die Seminarteilnehmer selbstverständlich mit nach Hause, um mit diesen wertvollen Kosmetikprodukten die Haut zu verwöhnen.

Teilnehmerkreis: Alle Interessierten zum Thema Natur, Kosmetik und traditionelle Heilkunde, TEH®-Praktiker, Kräuterpädagogen, Wellnesstrainer, Gesundheitscoaches, Kosmetikerinnen, Fußpflegerinnen.

Seminarleiterin: Traudi Springer, TEH®-Praktikerin

Umfang: 8 LE

Teilnahmekosten: € 150,00 inkl. Unterlagen

 

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

WIFI Salzburg  

TEH® Bettgeflüster, Hautschmeichler und Scheuermilch

6. Mai 2017 | Samstag | TEH akademie Unken

Dieser Workshop richtet sich an umwelt- und gesundheitsbewusste Menschen, die an natürlichen Wasch- und Reinigungssubstanzen interessiert und die Herstellung diverser Produkte selbst erlernen wollen. Egal, ob jung oder alt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Inhalt: Einblick in die wunderbare Welt der ätherischen Öle - gesunde Haut - saubere Umwelt - Präsentation Marktstudie - Tipps & Tricks rund um Wäsche, Kochtopf & Co - Waschen mit Rosskastanie & Asche - Zutaten & Rezepte - Herstellung eines Bio-Waschmittels mit persönlicher Duftnote - Herstellung einer Lavendel-Bio-Scheuermilch.

Umfang: 3 LE

Hinweis: Bitte bringen Sie eine Schürze, ein Geschirrtuch, eine Rührschüssel (Plastik oder Glas) und Schreibzeug mit bunten Stiften mit. 

 

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

WIFI Salzburg

TEH® Grüne Kosmetik

5. Mai bis 8. Juli 2017 | Do, Sa | TEH akademie Unken

Die Haut isst auch und ihre Nahrung sind die Hautpflegeprodukte. Aus diesem Grund ist Grüne Kosmetik essbar, naturbelassen und ihre Zutaten kommen direkt aus Natur, Küche oder Garten. Wir arbeiten im Seminar mit frischen Kräutern, nährenden Lebensmitteln und heimischen Naturprodukten im Jahreskreis.

Im Seminar entdecken wir alle wichtigen Grundlagen einer gesunden Hautpflege: Shampoo, Deodorant, Hautcreme, Lippenpflege und Zahnpflege und nehmen hochwertige Produkte mit nach Hause. Alle Rezepte sind sanft zur Haut und auch von Kindern und Menschen mit sensibler Haut anzuwenden

Teilnehmerkreis: Kräuterpädagogen, Seminarbäuerinnen, Lehrer und Erzieher, Gärtner, Kosmetikerinnen, Gesundheits- und Krankenschwestern, Ernährungsberater, Mütter, TEH Praktiker, alle Interessierten.

Seminarleiterin: Gabriela Nedoma
Umfang: 45 LE

Teilnahmegebühr: € 490,00 inkl. Unterlagen

 

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier: 

WIFI Salzburg

TEH® Essbare Blüten

Samstag, 10. Juni 2017 | 09:00 - 17:00 Uhr | TEH akademie Unken 

Blüten sind mehr als ein Augenschmaus. Sie besitzen Heilkraft, Schwingung und einen guten Geschmack. Warum tun die Farben nicht nur unserer Seele sondern auch unserem Körper gut? Welche Blüten sind heilkräftig? Was ist beim Sammeln zu beachten? Wie werden aus Blüten kulinarische Leckerbissen? Wozu werden Blüten sonst noch verwendet? Und viele Tipps aus dem Zauberreich der bunten Blüten. 

Teilnehmerkreis: Alle Interessierten zum Thema Natur, Kosmetik und traditionelle Heilkunde, TEH Praktiker®, Kräuterpädagogen, Wellnesstrainer, Gesundheitscoach

Seminarleiterin: Daniela Moser | TEH®Praktikerin, Grüne Kosmetik Pädagogin, Cmore®Trainerin, Comore®Coach

Umfang: 8 LE

Teilnahmegebühr: € 90 inkl. Arbeitsunterlagen

 

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

WIFI Salzburg 

TEH®Kräuterfrauenwoche

12. Juni bis 16. Juni | 9.00 - 17.00 Uhr | Exkursion

 

Begegnungen in der freien Natur" Lebensräume und ihre Unterschiede wahrnehmen, Pflanzenbiotope; Biorhythmen; Signaturen/Beziehungen: "Schauen lernen", "Spüren lernen"; Wildpflanzen essen - die unmittelbarste Form der "Einverleibung"; Pflanzengeschichten in Ursula's Sprache

Gärten - Horte für Menschen und ihre Pflanzen" Gärten planen/gestalten; Beziehungsdenken vertiefen: Bedürfnisse von Pflanzen (Standort, Licht, Boden,...) und Menschen (Weite, Geborgenheit, Duft,...) wahr- nehmen und in die Gestaltung einfließen lassen; Kräuter trocknen, individuelle Teemischungen zusammenstellen; Pflanzengeschichten

"Handwerk 1.Teil" Kräuterpulver; verschiedene Möglichkeiten für Auszüge (Öl, Alkohol, Essig, frische Pflanzen, getrocknete Pflanzen,...); Mischungen; individuelle Rezepturen erstellen; Pflanzengeschichten

"Handwerk 2.Teil" die nächsten Schritte: Auszüge weiterverarbeiten; Salben und andere äußere Anwendungen; wohltuend bis heilsam - achtsame Grenzziehungen; Pflanzengeschichten  
" Die Seele der Pflanzen" Begegnungen in den ganz feinen Ebenen: Destillation, ätherische Öle und Pflanzenwässer; Blütenessenzen; meditative Zugänge; Pflanzengeschichten

Teilnehmerkreis: TEH Praktiker, Kräuterpädagogen, Absolventinnen der TEH Naturapotheke

Teilnahmegebühr: 690,00 €

Seminarleiter: Mag. pharm. Ursula Gerhold

Anmeldung und weitere Information: WIFI Salzburg