Workshops & Termine der TEH Partner

Viele unserer TEH-Partner veranstalten zahlreiche Workshops und Veranstaltungen rund um das Thema Kräuter. Hier findest du die aktuellen Angebote der TEH-Partner chronologisch geordnet

Bis Ende Juni 


Basis-Workshop " Brot backen"

Donnerstag, 16. Jänner 2020 | ab 18:30 - 21:30 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen zum Thema "Brot selber backen" kennen!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop gibt Anke Eder ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Diplomierte Ernährungstrainerin weiter.

•         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Getreidesorten und deren unterschiedliche Handhabung bei der Teigverarbeitung, bekommen einen Überblick über die wichtigsten Backzutaten sowie viele Tipps zum Backen, zur Aufbewahrung und Konservierung.

•         Sie lernen Mohnweckerl, Semmeln und Salzstangen zu formen und einen perfekten Brotlaib zu backen.

•         Gemeinsam stellen wir drei verschiedene Sorten Gebäck, einen Brotlaib sowie süßes Gebäck für das Frühstück her.

•         Zum Abschluss dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Backwaren mit einem selbst gemachten Aufstrich verkosten. Die restlichen Backwaren werden mit nach Hause genommen.

 Bitte zum Workshop mitbringen:

•         Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch

•         Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 30,00 ( im Kursbeitrag inkludiert:  e in Handout mit allen Rezepten, die Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden, alkoholfreie Getränke, der selbst gemachte Kräuteraufstrich und die Backwaren

Anmeldung: Anke Eder | veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Intensiv-Workshop "Brot & Gebäck einfach selbst gemacht"

Samstag, 25. Jänner 2020 | ab 09:00 - 16:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Intensiv-Workshop "Brot & Gebäck einfach selbst gemacht" erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein ganz besonderer Workshop-Tag! Gemeinsam mit Dipl. Ernährungstrainerin Anke Eder werden sie zahlreiche Teige zubereiten, diese zu Gebäck und Brot formen und auf verschiedenste Weise backen.

 

Unterschiedliche Getreidesorten, vielfältige Form- und Backmethoden, süß und pikant, mit Vollkorn und ohne sowie mit Sauerteig -  für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am Ende des Tages gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen Gebäckstücken, hilfreichem Wissen über das Thema "Brot & Gebäck selber backen", vielen Tipps von Dipl. Ernährungstrainerin Anke Eder und einem umfangreichen Skript mit allen Rezepten zum Nachlesen nach Hause.

 

Kursinhalt:

•         Theoretische Grundlagen:

◦         Getreidekunde (verschiedene Mehltypen und ihre Eigenschaften)

◦         Meine besten Tipps zum Thema "Brot & Gebäck selber backen"

◦         Brot backen mit Sauerteig (Zubereitung, Pflege, Kultivierung, Verwendung)

•         Praxis:

◦         Im Laufe des Workshop-Tages stellen wir vier verschiedene Brotsorten und fünf verschiedene Sorten Gebäck her. Auf vielfältige Weise werden die Teige verarbeitet und gebacken.

◦         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie man Sauerteig selber herstellt, wie man ihn pflegt und verarbeitet. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer erhält ein Anstellgut (eine aktive Sauerteigkultur), das Zuhause weiter verwendet werden kann.

◦         Mittags werden wir uns gemeinsam mit den ersten fertigen Backwaren sowie mit einem frischen Kräuteraufstrich und gesunder selbst gemachter Gemüsesuppe (Gemüse nach Saison) stärken.

◦         Nachmittags zum Kaffee genießen wir unser köstliches selbst gemachtes Gebäck mit süßer Fülle.

◦         Das Brot & Gebäck, das wir im Laufe des Workshop-Tages herstellen, wird unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgeteilt und mit nach Hause genommen. 

 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 85,00 Im Kursbeitrag inkludiert sind: ein Skript mit allen Rezepten, alle Lebensmittel, die verwendet werden,      die fertigen Backwaren zum Mitnehmen, Sauerteig-Anstellgut, alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee, Mittagessen (Kräuteraufstrich, Gebäck und Gemüsesuppe) und süßes Gebäck zum Kaffee.

 

Bitte zum Workshop mitbringen: Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch, Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren, 1 leeres und gereinigtes Marmeladeglas mit Deckel.

 

Teilnehmerzahl: mindestens 5 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Hausmittel für Baby´s und Kleinkinder

Donnerstag, 30.01.2020 | 19.00 Uhr | Stark´is Natur in Salzburg

 

Mit Hilfe von Heilpflanzen und verschiedenen Anwendungen (Wickel, Kräuterauszüge, …) lassen sich beginnende Erkrankungen abschwächen,

Beschwerden lindern und Abwehrkräfte steigern. Sie lernen welche 

Hausmittel sich bei Husten, Schnupfen, Halsweh, Bauchweh, Durchfall,

zum Zeckenschutz, … bewähren.

 

Preis pro Person: € 36,- inkl. Unterlagen und Schätze

Anmeldung bei Stark Gabriele | jaregastark@gmail.com oder 0650/4706064 | www.stark-natur.at

 

 


Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten

Dienstag, 04. Februar 2020 | 18:00 - 21:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie sie ihre eigene Seife mit getrockneten Kräutern und Blüten herstellen können!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen.

•         Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt, wie echte Naturseifen selber gemacht werden.

•         Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich im Workshop mit Anke Eder machen möchten.

•         Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell mit Blüten dekoriert werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 18 Stück Seife.

•         Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 55,00 Im Kursbeitrag inkludiert sind: alkoholfreie Getränke, ein Skript mit detaillierten Informationen sowie Rezepten und Anleitung, alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen) sowie Öle, Natronlauge, Kräuter und Blüten werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast) 

Teilnehmerzahl: Dieser Workshop ist auf 6 Personen beschränkt!

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft

Freitag, 07. Februar 2020 | 17:00 - 21:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft“ lernen Sie, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie Sie Ihre eigene Seife mit individuellen Farben und wunderbaren Düften herstellen können!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen und kreieren eine persönliche Seife mit Farbe und Duft.

•         Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt, wie echte Naturseifen selber gemacht werden.

•         Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten, sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich im Workshop mit Anke Eder machen möchten.

•         Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell beduftet und eingefärbt werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 24 Stück Seife.

•         Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)

Preis pro Person: 75 Euro Im Kursbeitrag inkludiert sind: alkoholfreie Getränke, ein Skript mit detaillierten Informationen, Rezepten und Anleitung. Alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen), Pflanzenöle, Natronlauge, Seifenduft und Seifenfarbe werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast)

Teilnehmerzahl: Dieser Workshop ist auf 6 Personen beschränkt!

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Hausmittel für HUNDE

Donnerstag, 20.02.2020 | 19.00 Uhr | Stark´is Natur in Salzburg

 

Was dürfen Hunde auf keinen Fall fressen? Was benötigen 

Hunde, damit sie sich wohlfühlen und um gesund zu 

bleiben? Womit lindern wir leichte Beschwerden? 

Wie unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte?

 

Preis pro Person: € 36,- inkl. Unterlagen und Schätze

Anmeldung bei Stark Gabriele |  jaregastark@gmail.com oder 0650/4706064 |www.stark-natur.at

 

 


Basis-Workshop " Brot backen"

Freitag, 21. Februar 2020 | ab 17:00  - 20:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen zum Thema "Brot selber backen" kennen!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop gibt Anke Eder ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Diplomierte Ernährungstrainerin weiter.

•         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Getreidesorten und deren unterschiedliche Handhabung bei der Teigverarbeitung, bekommen einen Überblick über die wichtigsten Backzutaten sowie viele Tipps zum Backen, zur Aufbewahrung und Konservierung.

•         Sie lernen Mohnweckerl, Semmeln und Salzstangen zu formen und einen perfekten Brotlaib zu backen.

•         Gemeinsam stellen wir drei verschiedene Sorten Gebäck, einen Brotlaib sowie süßes Gebäck für das Frühstück her.

•         Zum Abschluss dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Backwaren mit einem selbst gemachten Aufstrich verkosten. Die restlichen Backwaren werden mit nach Hause genommen.

 Bitte zum Workshop mitbringen:

•         Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch

•         Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 30,00 ( im Kursbeitrag inkludiert:  e in Handout mit allen Rezepten, die Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden, alkoholfreie Getränke, der selbst gemachte Kräuteraufstrich und die Backwaren

Anmeldung: Anke Eder | veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 

 


Hausmittel für Groß und Klein

Donnerstag, 19.03.2020 | 19.00 Uhr | Stark´is Natur in Salzburg

 

Mit Hilfe von Heilpflanzen und verschiedenen Anwendungen (Wickel, Kräuterauszüge, …) lassen sich beginnende Erkrankungen abschwächen,

Beschwerden lindern und Abwehrkräfte steigern. Sie lernen welche 

Hausmittel sich bei Husten, Schnupfen, Halsweh, Magen-Darmbeschwerden,

zum Zeckenschutz, … bewähren.

 

Preis pro Person: € 36,- inkl. Unterlagen und Schätze

Anmeldung bei Stark Gabriele  | jaregastark@gmail.com oder 0650/4706064 | www.stark-natur.at

 

 

 

 


Intensiv-Workshop "Brot & Gebäck einfach selbst gemacht"

Samstag, 21. März 2020 | ab 09:00 - 16:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Intensiv-Workshop "Brot & Gebäck einfach selbst gemacht" erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein ganz besonderer Workshop-Tag! Gemeinsam mit Dipl. Ernährungstrainerin Anke Eder werden sie zahlreiche Teige zubereiten, diese zu Gebäck und Brot formen und auf verschiedenste Weise backen.

 

Unterschiedliche Getreidesorten, vielfältige Form- und Backmethoden, süß und pikant, mit Vollkorn und ohne sowie mit Sauerteig -  für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am Ende des Tages gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen Gebäckstücken, hilfreichem Wissen über das Thema "Brot & Gebäck selber backen", vielen Tipps von Dipl. Ernährungstrainerin Anke Eder und einem umfangreichen Skript mit allen Rezepten zum Nachlesen nach Hause.

 

Kursinhalt:

•         Theoretische Grundlagen:

◦         Getreidekunde (verschiedene Mehltypen und ihre Eigenschaften)

◦         Meine besten Tipps zum Thema "Brot & Gebäck selber backen"

◦         Brot backen mit Sauerteig (Zubereitung, Pflege, Kultivierung, Verwendung)

•         Praxis:

◦         Im Laufe des Workshop-Tages stellen wir vier verschiedene Brotsorten und fünf verschiedene Sorten Gebäck her. Auf vielfältige Weise werden die Teige verarbeitet und gebacken.

◦         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie man Sauerteig selber herstellt, wie man ihn pflegt und verarbeitet. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer erhält ein Anstellgut (eine aktive Sauerteigkultur), das Zuhause weiter verwendet werden kann.

◦         Mittags werden wir uns gemeinsam mit den ersten fertigen Backwaren sowie mit einem frischen Kräuteraufstrich und gesunder selbst gemachter Gemüsesuppe (Gemüse nach Saison) stärken.

◦         Nachmittags zum Kaffee genießen wir unser köstliches selbst gemachtes Gebäck mit süßer Fülle.

◦         Das Brot & Gebäck, das wir im Laufe des Workshop-Tages herstellen, wird unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgeteilt und mit nach Hause genommen. 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 85,00 Im Kursbeitrag inkludiert sind: ein Skript mit allen Rezepten, alle Lebensmittel, die verwendet werden,      die fertigen Backwaren zum Mitnehmen, Sauerteig-Anstellgut, alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee, Mittagessen (Kräuteraufstrich, Gebäck und Gemüsesuppe) und süßes Gebäck zum Kaffee. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch, Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren, 1 leeres und gereinigtes Marmeladeglas mit Deckel.

 

Teilnehmerzahl: mindestens 5 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Basis-Workshop " Brot backen"

Dienstag, 24. März 2020 | ab 18:00 - 21:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen zum Thema "Brot selber backen" kennen!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop gibt Anke Eder ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Diplomierte Ernährungstrainerin weiter.

•         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Getreidesorten und deren unterschiedliche Handhabung bei der Teigverarbeitung, bekommen einen Überblick über die wichtigsten Backzutaten sowie viele Tipps zum Backen, zur Aufbewahrung und Konservierung.

•         Sie lernen Mohnweckerl, Semmeln und Salzstangen zu formen und einen perfekten Brotlaib zu backen.

•         Gemeinsam stellen wir drei verschiedene Sorten Gebäck, einen Brotlaib sowie süßes Gebäck für das Frühstück her.

•         Zum Abschluss dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Backwaren mit einem selbst gemachten Aufstrich verkosten. Die restlichen Backwaren werden mit nach Hause genommen.

 Bitte zum Workshop mitbringen:

•         Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch

•         Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 30,00 ( im Kursbeitrag inkludiert:  e in Handout mit allen Rezepten, die Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden, alkoholfreie Getränke, der selbst gemachte Kräuteraufstrich und die Backwaren

Anmeldung: Anke Eder | veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Basis-Workshop " Brot backen"

Mittwoch, 15. April 2020 | ab 19:00  - 22:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen zum Thema "Brot selber backen" kennen!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop gibt Anke Eder ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Diplomierte Ernährungstrainerin weiter.

•         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Getreidesorten und deren unterschiedliche Handhabung bei der Teigverarbeitung, bekommen einen Überblick über die wichtigsten Backzutaten sowie viele Tipps zum Backen, zur Aufbewahrung und Konservierung.

•         Sie lernen Mohnweckerl, Semmeln und Salzstangen zu formen und einen perfekten Brotlaib zu backen.

•         Gemeinsam stellen wir drei verschiedene Sorten Gebäck, einen Brotlaib sowie süßes Gebäck für das Frühstück her.

•         Zum Abschluss dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Backwaren mit einem selbst gemachten Aufstrich verkosten. Die restlichen Backwaren werden mit nach Hause genommen.

 Bitte zum Workshop mitbringen:

•         Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch

•         Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 30,00 ( im Kursbeitrag inkludiert:  e in Handout mit allen Rezepten, die Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden, alkoholfreie Getränke, der selbst gemachte Kräuteraufstrich und die Backwaren

Anmeldung: Anke Eder | veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft

Dienstag, 21. April 2020 | 18:00 - 21:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft“ lernen Sie, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie Sie Ihre eigene Seife mit individuellen Farben und wunderbaren Düften herstellen können!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen und kreieren eine persönliche Seife mit Farbe und Duft.

•         Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt, wie echte Naturseifen selber gemacht werden.

•         Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten, sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich im Workshop mit Anke Eder machen möchten.

•         Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell beduftet und eingefärbt werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 24 Stück Seife.

 

•         Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)

Preis pro Person: 75 Euro Im Kursbeitrag inkludiert sind: alkoholfreie Getränke, ein Skript mit detaillierten Informationen, Rezepten und Anleitung. Alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen), Pflanzenöle, Natronlauge, Seifenduft und Seifenfarbe werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast)

Teilnehmerzahl: Dieser Workshop ist auf 6 Personen beschränkt!

 

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten

Donnerstag, 23. April 2020 | 18:30 - 21:30 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie sie ihre eigene Seife mit getrockneten Kräutern und Blüten herstellen können!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen.

•         Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt, wie echte Naturseifen selber gemacht werden.

•         Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich im Workshop mit Anke Eder machen möchten.

•         Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell mit Blüten dekoriert werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 18 Stück Seife.

•         Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 55,00 Im Kursbeitrag inkludiert sind: alkoholfreie Getränke, ein Skript mit detaillierten Informationen sowie Rezepten und Anleitung, alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen) sowie Öle, Natronlauge, Kräuter und Blüten werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast) 

Teilnehmerzahl: Dieser Workshop ist auf 6 Personen beschränkt! 

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 

 


Kräuterwissen

Dienstag, 5. Mai 2020 | 18:00 - 21:00 Uhr | Kräuterküche von Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop nimmt Kräuterpädagogin und TEH-Praktikerin Anke Eder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit in die Welt der Pflanzen und Kräuter.

 

Kursinhalt:  Bei einem Rundgang durch den Natürlich Hausgemacht Garten in Bürmoos sehen wir uns verschiedene Wildkräuter und kultivierte Kräuter im Kräuterbeet genauer an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu den einzelnen Pflanzen, wie deren Vorkommen, die Blütezeit, die Sammelzeit, die Inhaltsstoffe und natürlich über die Verwendungsmöglichkeiten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden verschiedene Pflanzen sammeln und mit in die Natürlich Hausgemacht Kräuterküche nehmen. Dort werden wir unsere wertvollen Schätze zu drei Kräuterprodukten verarbeiten: Sauerhonig (Oxymel), Hustensaft, Kräutersalz    Hinweis: Die Pflanzen, die wir im Rahmen des Workshops besprechen, verarbeiten und im Skript enthalten sind, variieren je nach Termin! Es lohnt sich also an mehreren Terminen teilzunehmen. 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)  

Preis pro Person: 30 Euro. Im Kursbeitrag inkludiert sind: die benötigten Materialien (wie Gläser, Lebensmittel), ein Handout mit Tipps für Kräutereinsteiger und Pflanzenportraits, alkoholfreie Getränke und Kräutertee 

Bitte zum Workshop mitbringen: Kochschürze sowie ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch, Schuhe zum Wechseln für den Garten. 

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 

   


Hausmittel für Baby´s und Kleinkinder

Donnerstag, 14.Mai 2020 | 19.00 Uhr | Stark´is Natur in Salzburg

 

Mit Hilfe von Heilpflanzen und verschiedenen Anwendungen (Wickel, Kräuterauszüge, …) lassen sich beginnende Erkrankungen abschwächen,

Beschwerden lindern und Abwehrkräfte steigern. Sie lernen welche 

Hausmittel sich bei Husten, Schnupfen, Halsweh, Bauchweh, Durchfall,

zum Zeckenschutz, … bewähren.

 

Preis pro Person: € 36,- inkl. Unterlagen und Schätze

Anmeldung bei Stark Gabriele | jaregastark@gmail.com oder 0650/4706064 |www.stark-natur.at

 

 

 

 


Kräuterwissen von A - Z

Samstag, 16. Mai 2020  | 09:00 - 16:00 Uhr | Kräuterküche von Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Pflanzen entdecken, fühlen, riechen und verarbeiten - dieses Erlebnis steht im Mittelpunkt des Intensiv-Workshops "Kräuterwissen von A - Z". Anke Eder gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihr Wissen und ihre praktischen Erfahrungen als Diplomierte Kräuterpädagogin und TEH-Praktikerin weiter und taucht mit ihnen in die spannende Welt unserer heimischen Wildkräuter sowie der kultivierten Kräuter im Kräuterbeet ein.

 

 

Dieser Workshop ist ein Allround-Kurs für alle jene, die schon immer mehr über die Kräuter in unseren Gärten sowie in Wald und Wiese erfahren wollten. Er eignet sich sowohl für Kräuter-Einsteiger, als auch für jede, die bereits Erfahrungen gesammelt haben.

 

Kursinhalt: Kräuterwissen von A - Z in Theorie und Praxis: Pflanzenbestimmung, Verarbeitungsmethoden, Naturkosmetik, Wilde Kräuterküche, Naturapotheke,  Im Laufe des Workshop-Tages stellen wir folgende Kräuterprodukte her.

Das Mittagessen besteht aus einem selbst gemachtem Kräutergericht, Kräuter-Aufstrich mit frischem Kräuterbrot und ist ebenso wie ein selbst gemachter Kuchen mit Kaffee für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kursbeitrag enthalten. 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)  

Preis pro Person: 95 Euro.  Im Kursbeitrag inkludiert sind: ein Skript mit allen Rezepten und detaillierten Informationen über die Pflanzen, alle Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden (ich kaufe hauptsächlich von regionalen Anbietern in Bio-Qualität),     alle Materialien (Lebensmittel, Basis für Kosmetikprodukte, Gläser und Salbentiegel) für die selbst gemachten Kräuterprodukte,     Weiters stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alkoholfreie Getränke und Tee zur Verfügung. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Kochschürze sowie ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch, Schuhe zum Wechseln für den Garten. 

Teilnehmerzahl: mindestens 5 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten

Dienstag, 26. Mai 2020 | 18:00 - 21:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie sie ihre eigene Seife mit getrockneten Kräutern und Blüten herstellen können!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Kräutern und Blüten“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen.

•         Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt, wie echte Naturseifen selber gemacht werden.

•         Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich im Workshop mit Anke Eder machen möchten.

•         Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell mit Blüten dekoriert werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 18 Stück Seife.

•         Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 55,00 Im Kursbeitrag inkludiert sind: alkoholfreie Getränke, ein Skript mit detaillierten Informationen sowie Rezepten und Anleitung, alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen) sowie Öle, Natronlauge, Kräuter und Blüten werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast) 

Teilnehmerzahl: Dieser Workshop ist auf 6 Personen beschränkt!

 

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft

Donnerstag, 28. Mai 2020 | 18:30 - 21:30 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft“ lernen Sie, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie Sie Ihre eigene Seife mit individuellen Farben und wunderbaren Düften herstellen können!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop „Seife selbst gemacht - mit Farbe und Duft“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen und kreieren eine persönliche Seife mit Farbe und Duft.

•         Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt, wie echte Naturseifen selber gemacht werden.

•         Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten, sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich im Workshop mit Anke Eder machen möchten.

•         Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell beduftet und eingefärbt werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 24 Stück Seife.

 

•         Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)

Preis pro Person: 75 Euro Im Kursbeitrag inkludiert sind: alkoholfreie Getränke, ein Skript mit detaillierten Informationen, Rezepten und Anleitung. Alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen), Pflanzenöle, Natronlauge, Seifenduft und Seifenfarbe werden für den Workshop zur Verfügung gestellt. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast)

Teilnehmerzahl: Dieser Workshop ist auf 6 Personen beschränkt!

 

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Intensiv-Workshop "Brot & Gebäck einfach selbst gemacht"

Samstag, 06. Juni 2020 | ab 09:00 - 16:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Intensiv-Workshop "Brot & Gebäck einfach selbst gemacht" erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein ganz besonderer Workshop-Tag! Gemeinsam mit Dipl. Ernährungstrainerin Anke Eder werden sie zahlreiche Teige zubereiten, diese zu Gebäck und Brot formen und auf verschiedenste Weise backen.

 

Unterschiedliche Getreidesorten, vielfältige Form- und Backmethoden, süß und pikant, mit Vollkorn und ohne sowie mit Sauerteig -  für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am Ende des Tages gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit vielen Gebäckstücken, hilfreichem Wissen über das Thema "Brot & Gebäck selber backen", vielen Tipps von Dipl. Ernährungstrainerin Anke Eder und einem umfangreichen Skript mit allen Rezepten zum Nachlesen nach Hause.

 

Kursinhalt:

•         Theoretische Grundlagen:

◦         Getreidekunde (verschiedene Mehltypen und ihre Eigenschaften)

◦         Meine besten Tipps zum Thema "Brot & Gebäck selber backen"

◦         Brot backen mit Sauerteig (Zubereitung, Pflege, Kultivierung, Verwendung)

•         Praxis:

◦         Im Laufe des Workshop-Tages stellen wir vier verschiedene Brotsorten und fünf verschiedene Sorten Gebäck her. Auf vielfältige Weise werden die Teige verarbeitet und gebacken.

◦         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie man Sauerteig selber herstellt, wie man ihn pflegt und verarbeitet. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer erhält ein Anstellgut (eine aktive Sauerteigkultur), das Zuhause weiter verwendet werden kann.

◦         Mittags werden wir uns gemeinsam mit den ersten fertigen Backwaren sowie mit einem frischen Kräuteraufstrich und gesunder selbst gemachter Gemüsesuppe (Gemüse nach Saison) stärken.

◦         Nachmittags zum Kaffee genießen wir unser köstliches selbst gemachtes Gebäck mit süßer Fülle.

◦         Das Brot & Gebäck, das wir im Laufe des Workshop-Tages herstellen, wird unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgeteilt und mit nach Hause genommen. 

 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 30,00 ( im Kursbeitrag inkludiert:  e in Handout mit allen Rezepten, die Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden, alkoholfreie Getränke, der selbst gemachte Kräuteraufstrich und die Backwaren

Anmeldung: Anke Eder | veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at


Kräuterwissen von A - Z

Samstag, 20. Juni 2020  | 09:00 - 16:00 Uhr | Kräuterküche von Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Pflanzen entdecken, fühlen, riechen und verarbeiten - dieses Erlebnis steht im Mittelpunkt des Intensiv-Workshops "Kräuterwissen von A - Z". Anke Eder gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihr Wissen und ihre praktischen Erfahrungen als Diplomierte Kräuterpädagogin und TEH-Praktikerin weiter und taucht mit ihnen in die spannende Welt unserer heimischen Wildkräuter sowie der kultivierten Kräuter im Kräuterbeet ein.

 

 

Dieser Workshop ist ein Allround-Kurs für alle jene, die schon immer mehr über die Kräuter in unseren Gärten sowie in Wald und Wiese erfahren wollten. Er eignet sich sowohl für Kräuter-Einsteiger, als auch für jede, die bereits Erfahrungen gesammelt haben.

 

Kursinhalt: Kräuterwissen von A - Z in Theorie und Praxis: Pflanzenbestimmung, Verarbeitungsmethoden, Naturkosmetik, Wilde Kräuterküche, Naturapotheke,  Im Laufe des Workshop-Tages stellen wir folgende Kräuterprodukte her.

Das Mittagessen besteht aus einem selbst gemachtem Kräutergericht, Kräuter-Aufstrich mit frischem Kräuterbrot und ist ebenso wie ein selbst gemachter Kuchen mit Kaffee für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kursbeitrag enthalten. 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)  

Preis pro Person: 95 Euro.  Im Kursbeitrag inkludiert sind: ein Skript mit allen Rezepten und detaillierten Informationen über die Pflanzen, alle Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden (ich kaufe hauptsächlich von regionalen Anbietern in Bio-Qualität),     alle Materialien (Lebensmittel, Basis für Kosmetikprodukte, Gläser und Salbentiegel) für die selbst gemachten Kräuterprodukte,     Weiters stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alkoholfreie Getränke und Tee zur Verfügung. 

Bitte zum Workshop mitbringen: Kochschürze sowie ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch, Schuhe zum Wechseln für den Garten. 

Teilnehmerzahl: mindestens 5 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Kräuterwissen

Freitag, 26. Juni 2020 | 17:00 - 20:00 Uhr | Kräuterküche von Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop nimmt Kräuterpädagogin und TEH-Praktikerin Anke Eder die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit in die Welt der Pflanzen und Kräuter.

 

Kursinhalt:  Bei einem Rundgang durch den Natürlich Hausgemacht Garten in Bürmoos sehen wir uns verschiedene Wildkräuter und kultivierte Kräuter im Kräuterbeet genauer an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu den einzelnen Pflanzen, wie deren Vorkommen, die Blütezeit, die Sammelzeit, die Inhaltsstoffe und natürlich über die Verwendungsmöglichkeiten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden verschiedene Pflanzen sammeln und mit in die Natürlich Hausgemacht Kräuterküche nehmen. Dort werden wir unsere wertvollen Schätze zu drei Kräuterprodukten verarbeiten: Sauerhonig (Oxymel), Hustensaft, Kräutersalz    Hinweis: Die Pflanzen, die wir im Rahmen des Workshops besprechen, verarbeiten und im Skript enthalten sind, variieren je nach Termin! Es lohnt sich also an mehreren Terminen teilzunehmen. 

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin)  

Preis pro Person: 30 Euro. Im Kursbeitrag inkludiert sind: die benötigten Materialien (wie Gläser, Lebensmittel), ein Handout mit Tipps für Kräutereinsteiger und Pflanzenportraits, alkoholfreie Getränke und Kräutertee 

Bitte zum Workshop mitbringen: Kochschürze sowie ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch, Schuhe zum Wechseln für den Garten. 

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung: Anke Eder |  veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at

 


Basis-Workshop " Brot backen"

Montag, 29. Juni 2020 | ab 17:00  - 20:00 Uhr | bei Anke Eder, Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Im Basis-Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundlagen zum Thema "Brot selber backen" kennen!

 

Kursinhalt:

•         Im Workshop gibt Anke Eder ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Diplomierte Ernährungstrainerin weiter.

•         Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Getreidesorten und deren unterschiedliche Handhabung bei der Teigverarbeitung, bekommen einen Überblick über die wichtigsten Backzutaten sowie viele Tipps zum Backen, zur Aufbewahrung und Konservierung.

•         Sie lernen Mohnweckerl, Semmeln und Salzstangen zu formen und einen perfekten Brotlaib zu backen.

•         Gemeinsam stellen wir drei verschiedene Sorten Gebäck, einen Brotlaib sowie süßes Gebäck für das Frühstück her.

•         Zum Abschluss dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Backwaren mit einem selbst gemachten Aufstrich verkosten. Die restlichen Backwaren werden mit nach Hause genommen.

 Bitte zum Workshop mitbringen:

•         Schürze und ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch

•         Aufbewahrungsdosen, Leinentasche, Papiertüten etc. für die fertigen Backwaren

 

Referentin: Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) 

Preis pro Person: € 30,00 ( im Kursbeitrag inkludiert:  e in Handout mit allen Rezepten, die Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden, alkoholfreie Getränke, der selbst gemachte Kräuteraufstrich und die Backwaren

Anmeldung: Anke Eder | veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Info: www.natuerlich-hausgemacht.at