Workshops & Termine der TEH Partner

Viele unserer TEH-Partner veranstalten zahlreiche Workshops und Veranstaltungen rund um das Thema Kräuter. Hier findest du die aktuellen Angebote der TEH-Partner chronologisch geordnet

Bis Ende Juni 


RÄUCHERN IST VIEL MEHR ALS NUR RAUCH

24.03.2023 | 14:00 - 17:00 Uhr | Curhaus Bad Kreuzen


Wie man heimische Kräuter, außergewöhnliche Baumkräfte, besondere und wohlriechende Harze
zur Reinigung, Stärkung und Heilung einsetzen kann.

 


Vortragende: Ulrike Hausleithner Räucherexpertin und Masseurin.
Kosten: € 59,-

Anmeldung unter: www.curhaus.at oder 07266 / 6281Räuchern ist viel mehr als nur
Rauch | 24.03. und 03.11.


Frühlingserwachen in Mödling

Samstag, 25. März  |  10.00 – 12.00 Uhr | Treffpunkt in Mödling: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

 

Kräuterwanderung zum Frühlingsbeginn

 

 

Im Frühling verwandeln sich heimische Wiesen und Wälder zur „nahrhaften Landschaft“. Viele essbare Kräuter, Baumblüten und -blätter strotzen jetzt vor gesunden Inhaltsstoffen. In Form einer unkomplizierten und gut schmeckenden Wildkräuterküche versorgen sie unseren Körper gerade nach dem Winter mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen - ideal für viele Fastenspeisen. Außerdem lassen sich vielzählige junge Kräuter zu Heilmitteln verarbeiten und für die Körperpflege verwenden. Auf unserer Kräuterwanderung lernen wir die wichtigsten dieser heimischen Frühlingspflanzen kennen.

 

 Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

 

Teilnahmebeitrag: € 33,- inkl. einigen Rezepten zum Mitnachhausenehmen. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 - 16 Jahre: 50%).

 

 

 


Wiesenapotheke im Jahreskreis

immer Samstag, Sonntag: 25./26.03.2023, 20./21.05.2023, 19./20.08.2023, 14./15.10.2023

 

jeweils samstags 10:00 Uhr – 18:00 Uhr ,sonntags 10:00 Uhr – 13:00 Uhr |Arnika Akademie Teuschnitz, Schulstr. 5, 96358Teuschnitz

 

Dieser Kurs soll Einblick in die Gaben der Natur vermitteln und wichtige Verarbeitungs- und Verwendungshinweise zum Einsatz

der wilden Schätze aufzeigen. Im Rhythmus der Jahreszeiten widmen wir uns Verarbeitungstechniken von

unterschiedlichstem Pflanzenmaterial.

In dieser sehr praxisorientierten Weiterbildung verbinden wir Nützliches & Schmackhaftes, Heilsames & Kosmetisches sowie

Historisches & Rituelles. Es werden Rezepturen besprochen und hergestellt, welche die folgenden Bereiche ansprechen: MagenDarm- Trakt, Leber- Galle- System, Herz- Kreislauf-System, Nervensystem, Atmung, Frauenerkrankungen, Harnwege, Haut, Stoffwechselerkrankungen Ziel: Erstellung einer eigenen Hausapotheke

 

 

Zielgruppe: TEH® Praktiker/innen, Kräuterpädagogen/innen, Apotheker/innen, Kräuterinteressierte mit

Vorkenntnissen in Kräuterverarbeitung,

Umfang: 44 Lehreinheiten à einer Stunde

Veranstalter: Arnikaverein Teuschnitz e. V.

Dozentin: Katrin Vollmann, Dipl.Med.Päd., Kräuterpäd., Phytotherapeutin, Med. Bademeisterin/Masseurin, med. Wellnesstrainerin

Gebühren: 690,- € Ratenzahlung auf Anfrage möglich

Anmeldung: Arnika Akademie, 09268/9916533, info@arnikastadt.de; https://teuschnitz.de/arnikaakademie/veranstaltungen/
Hinweis: Anmeldeschluss: 15.03.2023

 


Duft und Klang

Mittwoch, 29.3.2023, 19:00 – 21:00, Freilassing, Georg-Wrede-Str. 31

 

Ein Abend zum Entspannen mit Düften von Kräutern und Harzen, und Klängen und Schwingungen von Klangschalen. Zeit für Körper, Geist und Seele um auszuruhen und neue Kraft zu schöpfen.

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke und Kissen

 

Preis pro Person: 18 € 

Veranstalter: Volkshochschule Rupertiwinkel

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Anmeldung: VHS Freilassing, freilassing@vhs-rupertiwinkel.de, 0049-8654-3099-430

 


Wochenendpaket Frauengesundheit

„Reinigung und Ausleitung“

 

Donnerstag - Samstag, 13.04.-16.04.2023 | Curhaus Bad Kreuzen

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

Spezialworkshops zu je 3 Stunden zu den Themen:

Ernährung mit Sigrid Kastner

Spezielle Tipps für die Frau im Frühjahr mit praktischer Umsetzung sowie Fragemöglichkeit

Heilpflanzen und Kräuter mit Monika Lechner-Kronsteiner Kräuterwanderung und Verarbeitungsmöglichkeiten, mit Info zur Zubereitung von Oxymel, Teemischung und Heilsalbe.

Räuchern und Räucherkunde mit Ulrike Hausleithner

Wie wird geräuchert? Welche Pflanzen und Harze kann man verräuchern? Herstellen einer Räuchermischung.

   1 Frauenheilmassage 60 Min.

     Teilnahme am 5-Säulen-Gästeprogramm

     Möglichkeit zur individuellen Ernährungsberatung

 

Weitere Info und Anmeldung unter: www.curhaus.at oder 07266 / 6281

R


Die heilsame Baumapotheke

Samstag, 15. April | 10.00 – 12.00 Uhr  |  Treffpunkt in Mödling: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben

 

Baum-Wanderung im Mödlinger Stadtwald

 

Das wunderbare Schauspiel des Frühlingserwachens im Wald bewusst zu erleben ist eine Wohltat für Körper und Geist und verbindet uns mit der Ganzheit der Natur. Bei unserem Bad im Wald atmen wir ätherische Öle und Terpene ein, welche positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper, besonders auf das Nervensystem, die Psyche und das Immunsystem haben. Kräuterkundige Menschen nutzen darüber hinaus seit jeher junge Triebe, Blätter und Blüten von Bäumen zur Herstellung von Gesundheitselixieren und als schmackhafte, überaus gesunde Nahrung. Zum Schluss unserer Baumwanderung stärken wir uns mit einem frisch zubereiteten Laub-Snack.

 

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

 

 

Teilnahmebeitrag: € 33,- inkl. einigen Rezepten zum Mitnachhausenehmen. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 - 16 Jahre: 50%).

Info & Anmeldung: Blüten & Kräuter Werkstatt Mödling, Mag. Tamara Loitfellner | www.blüten-kräuter-werkstatt.at | 

 

blueten-kraeuter-werkstatt@kabsi.at |  Mobil: 0676 644 90 91

 

 

 


ESSBARE WILDKRÄUTER - DIE KRAFT DER NATUR

26.04.2023 | 14:00 – 17:00 Uhr | Curhaus Bad Kreuzen

 


Die Natur schenkt uns so viele Möglichkeiten, die sie uns täglich zur Verfügung stellt. Monika Lechner-Kronsteiner gibt einen Einblick in die Naturküche, welche Schätze an Essbarem in der Natur zur
Verfügung stehen und unsere Nährstoff quelle sind.


Vortragende: Monika Lechner-Kronsteiner, Kräuterpädagogin und TEH-Praktikerin
Kosten: € 59,-

Anmeldung unter: www.curhaus.at oder 07266 / 6281R
Essbare Wildkräuter |


Kräutersalbenküche

Donnerstag, 4.5.2023, 19:00 – 21:30, Teisendorf, Hausmoning 7 ½

                                                                                         

Kräutersalben können einfach selbst hergestellt werden. Sie helfen bei Beschwerden des Bewegungsapparates und kleineren Verletzungen. Während des Salbenrührens gibt es viele Informationen zu den Heilwirkungen der Salbenbestandteile. Jede/r TeilnehmerIn nimmt mindestens vier Salben mit nach Hause.

 

 

Preis pro Person: 40 € inkl. Unterlagen und Material 

Veranstalter: Gsundheitsplatzl Teisendorf

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Anmeldung: Barbara Spindler, spindlerbarbara@gmx.de, 0049-8666-9896337

 


"Über’n Gartenzaun schaun“ Tag der offenen Gartentür im TEH-Bauerngarten

Freitag, 02. Mai 2023  | jeweils von 15:00Uhr bis 17:00 Uhr | Elisabeth Fernsebner, Punzbäuerin, Niederland 38, 5091 Unken!

 

 

  

Komm vorbei und informiert euch über den Anbau und die Verwendung traditioneller europäischer Heilkräuter.

Mit Kostproben von Kräuterspezialitäten gegen freiwillige Spende!

 

 

 


Duft und Klang

Mittwoch, 10.5.2022, 18:30 – 21:00, Bad Reichenhall, Aegidiplatz 3

 

Ein Abend zum Entspannen mit Düften von Kräutern und Harzen, und Klängen und Schwingungen von Klangschalen. Zeit für Körper, Geist und Seele um auszuruhen und neue Kraft zu schöpfen.

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke und Kissen

 

Preis pro Person: 25 €

Veranstalter:  VHS Bad Reichenhall

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Anmeldung: VHS Bad Reichenhall, Tel. 0049-8651-63054

 


Mai Kräuterwanderung

Samstag, 13. Mai | 10.00 – 12.00 Uhr |  Treffpunkt in Mödling: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

 

Heilsamer Blütenzauber und Kostbares Grün auf unseren Wiesen und Feldern

 

„Alles neu, macht der Mai [...].“Kein Monat im Jahr bringt eine so große Vielfalt an „sagenhaften“ und heilkräftigen Wildpflanzen hervor wie der Wonnemonat Mai. So sind Holunderblüten ein „Must-have“ der natürlichen Hausapotheke. Der Mai ist auch die Erntezeit wichtiger Frauenheilpflanzen: Wirkungsvoll aber besonders sanft lindern sie körperliche und seelische Leiden ein ganzes Frauenleben lang.

 

 Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

 

 

Teilnahmebeitrag: € 33,- inkl. einigen Rezepten zum Mitnachhausenehmen. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 - 16 Jahre: 50%).

Info & Anmeldung: Blüten & Kräuter Werkstatt Mödling, Mag. Tamara Loitfellner | www.blüten-kräuter-werkstatt.at | 

 

blueten-kraeuter-werkstatt@kabsi.at |  Mobil: 0676 644 90 91

 


"Über’n Gartenzaun schaun“ Tag der offenen Gartentür im TEH-Bauerngarten

Freitag, 02.06.2023  | jeweils von 15:00Uhr bis 17:00 Uhr | Elisabeth Fernsebner, Punzbäuerin, Niederland 38, 5091 Unken!

 

 

 

 

 

 

 

 

Komm vorbei und informiert euch über den Anbau und die Verwendung traditioneller europäischer Heilkräuter.

Mit Kostproben von Kräuterspezialitäten gegen freiwillige Spende!

 

 

 


Offener Kräutergarten

Freitag, 3.6. bis 26.8.2022, ab 15:00, Teisendorf, Hausmoning 7 ½ 

Schauen – Riechen – Schmecken – Hören - Fühlen

Unsere Sinne helfen uns die Welt um uns wahrzunehmen. In der Natur können wir zur Ruhe kommen, uns entspannen und Kraft tanken.

 

Preis pro Person: Eintritt Frei

                                Ohne Anmeldung - Führungen nach Vereinbarung

 

Veranstalter: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Infos: spindlerbarbara@gmx.de, 0049-8666-9896337


Fühl dich gut

Donnerstag, 15.6.2023 | 19:00 – 21:00 | 83317 Teisendorf, Hausmoning 7 ½

                                          

Kneippanwendungen für den Alltag

Das Lebensprinzip nach Pfarrer Kneipp beruht auf fünf Säulen: Wasser, Bewegung, Kräuter, Ernährung und Ordnung. Durch das Integrieren dieser Säulen in den Alltag werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und Körper und Seele können sich besser entspannen. Im Kurs wird theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungsbeispielen kombiniert.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung mit hochkrempelbaren Ärmeln und Hosenbeinen und ein Handtuch

 

Preis pro Person: 21 € inkl. Unterlagen

Veranstalter:  Gsundheitsplatzl Teisendorf

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Anmeldung: Barbara Spindler, spindlerbarbara@gmx.de, 0049-8666-9896337 

 

 

 


Sonnwend-Kräuterwanderung

Freitag, 16. Juni   | 17.30 – 19.30 Uhr | Treffpunkt in Mödling: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben

 

 

Die besondere Heilkraft heimischer Blüten und Kräuter rund um den Johannistag

 

 

Auf unserer Wanderung entlang naturbelassener Wiesen in Mödling begegnen wir jenen Pflanzen, die an den Tagen rund um die Sommersonnendwende (21. Juni) und des Johannistages (24. Juni) ihre größte Heilkraft besitzen. Der Gehalt an ätherischen Ölen und vielen anderen wertvollen Inhaltsstoffen ist in vielen Pflanzen nun so hoch wie zu keiner anderen Zeit im Jahr. Seit Urzeiten waren jene Pflanzen auch Bestandteil verschiedener Sommersonnenwende-Riten, die auf unserer Kräuterwanderung ebenfalls zur Sprache kommen. Zum Abschluss stellen wir – wie immer - ein kleines Kräuterprodukt zum Mitnachhausenehmen her.

 

. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

 

Teilnahmebeitrag: € 33,- inkl. einigen Rezepten zum Mitnachhausenehmen. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 - 16 Jahre: 50%).

Info & Anmeldung: Blüten & Kräuter Werkstatt Mödling, Mag. Tamara Loitfellner | www.blüten-kräuter-werkstatt.at |  

blueten-kraeuter-werkstatt@kabsi.at |  Mobil: 0676 644 90 91

 


Fühl dich gut

Dienstag 20.6.2023, 19:00 – 21:00, 83404 Ainring, Am alten Schulhaus 5   

                                  

Kneippanwendungen für den Alltag

Das Lebensprinzip nach Pfarrer Kneipp beruht auf fünf Säulen: Wasser, Bewegung, Kräuter, Ernährung und Ordnung. Durch das Integrieren dieser Säulen in den Alltag werden die Selbstheilungskräfte gestärkt und Körper und Seele können sich besser entspannen. Im Kurs wird theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungsbeispielen kombiniert.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung mit hochkrempelbaren Ärmeln und Hosenbeinen und ein Handtuch

 

Preis pro Person: 21 € inkl. Unterlagen

Veranstalter:  Gsundheitsplatzl Teisendorf

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf 

Anmeldung: Anmeldung: VHS Freilassing, freilassing@vhs-rupertiwinkel.de, 0049-8654-3099-430

 

 


Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen

 

Mittwoch, 21.6.2023, 19:00 – 21:30, 83317 Teisendorf, Hausmoning 7 ½

 

Um zu vitalisieren oder zu beruhigen, Stress ab zu bauen, einfach zum Loslassen, für die Liebe oder zum Reinigen von Räumen. Schon immer wurde nicht nur Weihrauch und Myrrhe geräuchert. Es gibt viele Kräuter zum Räuchern und ihre Wirkungen sind ganz spezifisch. Wir tauchen ein in eine uralte Welt, lernen Räucherkräuter und Harze kennen, und auf welche Art und Weise sie angewendet werden können.

 

Preis pro Person: 25 € inkl. Unterlagen

Veranstalter:  Katholisches Bildungswerk Berchtesgaden

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Anmeldung: Katholisches Bildungswerk, 0049-8651-996490

 


Alte Hausmittel neu entdeckt

Mittwoch, 28.6.2023, 19:00 – 21:00, 83317 Teisendorf, Hausmoning 7 ½

 

 „Krankheit ist die Störung des inneren Gleichgewichts – seelischer, körperlicher und geistiger Art“ (Hippokrates). Mit Wickeln und Auflagen können wir Krankheiten vorbeugen, Beschwerden lindern und die Selbstheilungskräfte anregen. Sie sind eine wunderbare Ergänzung zur Schulmedizin.

 

Preis pro Person: 21 € inkl. Unterlagen 

Veranstalter:  Katholisches Bildungswerk Berchtesgaden

Kursleitung: Barbara Spindler, Gsundheitsplatzl Teisendorf

Anmeldung: Katholisches Bildungswerk, 0049-8651-996490

 


"Über’n Gartenzaun schaun“ Tag der offenen Gartentür im TEH-Bauerngarten

Freitag, 30.06.2023  | jeweils von 15:00Uhr bis 17:00 Uhr | Elisabeth Fernsebner, Punzbäuerin, Niederland 38, 5091 Unken!

  

 

Komm vorbei und informiert euch über den Anbau und die Verwendung traditioneller europäischer Heilkräuter.

Mit Kostproben von Kräuterspezialitäten gegen freiwillige Spende!