Workshops & Termine der TEH Partner

Viele unserer TEH-Partner veranstalten zahlreiche Workshops und Veranstaltungen rund um das Thema Kräuter. Hier findest du die aktuellen Angebote der TEH-Partner chronologisch geordnet


Naturseife selbst gemacht – Geschenke für Weihnachten

Freitag, 02. November |17.00-19.30/20.00 Uhr | Zeisiggasse5, 5111 Bürmoos

 

 

Im Workshop mit Anke Eder (Dipl. Ernährungstrainerin, TEH-Praktikerin, Dipl. Kräuterpädagogin) „Naturseife mit Kräutern“ werden zwei verschiedene Seifenarten hergestellt – eine Rosen-Lavendel-Seife sowie eine Seife mit grüner Heilerde, die nach persönlichen Vorlieben mit verschiedenen Kräutern und Düften (ätherischen Ölen) bestückt werden. Nach dem Ende der Ruhezeit (ca. 6 Wochen) kann die Seife in Bürmoos abgeholt werden und pünktlich für das Weihnachtsfest verpackt und verschenkt werden! 

 

Was erwartet die Teilnehmer?

•         Im Workshop „Naturseife mit Kräutern“ lernst du die Vorzüge von selbst gemachter Seife kennen!

•         Detailliert werden die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge besprochen. Die Teilnehmer erfahren welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernen Schritt für Schritt wie man echte Naturseifen selber macht.

•         Im Kurs werden zwei Seifenvarianten hergestellt: Rosen-Lavendel-Seife sowie Seife mit grüner Heilerde

•         Bitte zum Workshop mitbringen: Alter Pullover mit langen Ärmeln, dicke Haushaltshandschuhe, Schutzbrille (falls vorhanden)

•         Inkludiert sind die Materialkosten (in Höhe von 20 Euro) sowie Seifenstücke zum Mitnehmen und Skript zum Nachlesen.

 

Preis pro Person: 45 Euro (inkl. 20€ Materialkosten, Seife zum Mitnehmen und Skript)

Teilnehmer: max. 10

Anmeldung : veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at |  www.natuerlich-hausgemacht.at

 

 


Das richtige Kraut für die Haut

Mittwoch 7.November 2018 Uhr | 18.30Uhr-21.30Uhr |Neumarkt im Haus Katharina, Neumarkt am Wallersee

 

Unsere Haut ist das größte Organ, sie ist unsere Hülle und grenzt uns ab, hält uns zusammen, sie ist der Puffer von innen nach außen und umgekehrt. In der Naturapotheke finden wir viele Pflanzen mit heilenden und pflegenden Eigenschaften für unsere Haut, die Heldin unseres Organismus.

Inhalt: Erkennen der wichtigsten Kräuter, Öle und Zutaten für die natürliche Hausapotheke. Verarbeiten zu Rohstoffen, wie Ansatzöl und Tinktur. Veredelung der Materialien zu einer Heilsalbe und einem Hautbalsam.

Jede TeilnehmerIn nimmt die 4 selbsthergestellten Produkte selbstverständlich mit nach Hause zum Testen und Genießen

 

Preis pro Person: 56,00Euro Inkl. ausführlichen Skripts, Selbsthergestelltem und garantierten Spaß am Selbermachen…

Maximal 10 TeilnehmerInnen 

Referentin: Waltraud Springer

Anmeldung bei:  Waltraud Springer | 0664/5397539 | info@waltraudspringer.at | www.waltraudspringer.at

 


„Natürlich Brot backen – variantenreich, köstlich, gesund“

Freitag, 09. November und 23. November 2018 | 17.00 Uhr - 19.30/20.00 Uhr | Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Die volle Kraft des Korns steckt im Vollkorn! Wir finden darin viele für den menschlichen Körper essentielle Nährstoffe: Komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffen, Vitamine und Mineralstoffe sowie wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Eiweiß. Im Workshop „Natürlich Brot backen – variantenreich, köstlich und gesund“ erfahren die Teilnehmer, warum frisch gemahlenes Korn den höchsten Wert hat und wie du köstliches Vollkornbrot selber backen kannst! Anke Eder, Dipl. Ernährungstrainerin, TEH-Praktikerin und Dipl. Kräuterpädagogin,  zeigt, warum der Sauerteig im Roggenbrot essentiell ist und welchen Nutzen dieser für deinen Körper hat. Natürlich lernen die Teilnehmer den Sauerteig selber anzusetzen und zu pflegen. Kräuter spielen in diesem Workshop eine wichtige Rolle, es werden sowohl sowohl frische als auch getrocknete Kräuter aus dem Garten verwendet! 

 

Was erwartet die Teilnehmer?

•         umfassende Informationen rund um das Thema „Brot selber backen mit natürlichen Zutaten“

•         Tipps und Tricks aus der Praxis

•         köstliche Brote und Weckerl werden gebacken

•         Aufstriche zum Verkosten

•         Skript mit Rezepten

•         Bitte zum Workshop mitbringen: 1 Marmeladeglas mit Deckel, Vorratsdosen für das Gebäck

 

 

 

Preis pro Person: 30 Euro

Teilnehmer: max. 10 

Anmeldung : veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at | Infos: www.natuerlich-hausgemacht.at


„Alle Jahre wieder …Rotznasenzeit!“Kräutertees und–bäder, Sirupe, Wickel & Co.

Sonntag, 11. November | 9.30 – 13.00| Schule für Wirtschaft und Technik, Dr. Hanns Schürff Gasse 51, 2340 Mödling

 

Über den Einsatz traditioneller Hausmittel bei Erkältungskrankheiten (nicht nur) bei Kindern. Ein Workshop in dem die

wichtigsten und wirkungsvollsten heimischen Pflanzen und Hausmittel vorgestellt werden, welche in der nasskalten Jahreszeit in keinem Haushalt fehlen sollten. Wir stellen u.a. eine Schnupfensalbe, ein Inhalationssalz, einen Erkältungstee und ein Grippebrot her.

 

Preis pro Person: € 60,- inkl. inkl. Schnupfensalbe und Inhalationssalz, umfangreichem Skriptum, Kräutertee und Kräutersnack

Anmeldung: Mag. Tamara Loitfellner | blueten-kraeuter-werkstatt@kabsi.at | 0676-6449091 | www.blüten-kräuter-werkstatt.at


Immergrüne Schönheiten

Dienstag 13. November 2018 | 5721 Piesendorf

 

Immergrüne Pflanzen sind im Winter treue Begleiter. Vom Efeu über das Immergrün bis zu den Kiefergewächsen und Koniferen. Was haben die Immergrünen mit dem Brauchtum rund um den Advent und Weihnachten einst und jetzt zu tun? Im Praxisteil zaubern wir Hilfreiches und Köstliches aus verschiedenen immergrünen Pflanzen. Außerdem machen wir wohlreichende Bienenwachskerzen für die besinnliche Zeit.

 

Preis pro Person: 52,00 inkl. ausführlichem Skript, alle im Workshop hergestellten Produkte u. Getränke Max. 10 TeilnehmerInnen

Referentin: Susanne Mitterer

Anmeldung bei: Susanne Mitterer | | 0664/6358816 | naturzauberwerke@sbg.at | www.naturzauberwerke.at

 

 


Räucherseminar

Dienstag 20.November 2018 | 18.30 bis 21.00 | Untereggs Kräutergartl

 

Räuchern mit heimischen Kräutern Wir nehmen uns einen Abend lang Zeit um verschiedene Räuchermethoden und Pflanzen kennen zu lernen. Jeder kann sich seine eigene Räuchermischung zusammenstellen.

 

Preis pro Person: 35,--Euro inkl. Materialien, Unterlagen

Anmeldung: bei Christine Brunauer | info@untereggs-kraeutergartl.at oder 0664/73 72 59 78 | www.untereggs-kraeutergartl.at


Räucherworkshop

Donerstag 22. November 2018 | 5721 Piesendorf

 

Am Anfang war das Feuer…

Schon seit Urzeiten verräuchern die Menschen Hölzer, Harze und Kräuter zu unterschiedlichen Zwecken. Vor allem Räucherungen zu besonderen Anlässen wie Weihnachten und den damit einhergehenden Rauhnächten sind weitum bekannt. Wir sprechen im Workshop über die verschiedenen Kulturen und ihre üblichen Räuchergewohnheiten, die verschiedenen Möglichkeiten zu Räuchern und lernen verschiedenste Kräuter, Hölzer und Harze kennen. Gemeinsam kreieren wir duftende Räuchermischungen für verschiedene Lebenslagen.

Dauer ca. 3 Stunden. 

 

Preis pro Person: 52,00 inkl. ausführlichem Skript, Räuchermischungen und Getränke Maximal 10 TeilnehmerInnen

Referentin: Susanne Mitterer

Anmeldung bei: Susanne Mitterer | | 0664/6358816 | naturzauberwerke@sbg.at | www.naturzauberwerke.a

 

 


Räuchern mit heimischen Kräutern

Freitag, 23. November 2018 um 19:00 Uhr, Kräuterkraftwerk in Steinakirchen NÖ

Freitag, 14. Dezember 2018 um 19:00 Uhr, Kräuterkraftwerk in Steinakirchen NÖ

 

Uraltes Wissen – stimmiges Ritual. Um zu vitalisieren, beruhigen, Stress abbauen, einfach zum Loslassen, für die Liebe oder zum Reinigen alter Gemäuer. Schon immer wurde nicht nur Weihrauch und Myrrhe geräuchert. Viele Räucherkräuter haben spezifische Wirkungen. Wir tauchen ein in eine uralte Welt, lernen Räucherkräuter und verschiedene Arten ihrer Anwendung kennen. Im Räuchergarten erleben wir die Bedeutung der Räucherpflanzen im Jahreskreis.

 

Preis pro Person € 39,00 inkl. Räuchermischung Skripten

 

Anmeldung bei Monika Vesely, monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at oder 0664/4302630www.kraeuterkraftwerk.at

 


Räuchern mit heimischen Pflanzen und Harzen. Räuchern mit heimischen Pflanzen und Harzen. Ein vorweihnachtlicher Workshop

Samstag, 24. November | 10.00 – 13.00| Schule für Wirtschaft und Technik, Dr. Hanns Schürff Gasse 51, 2340 Mödling

 

Traditionelle Räucherkräuter und Harze entnahmen unsere Ahnen heimischen Wiesen und Wäldern. Harze aus Afrika, Arabien und Indien kamen erst später hinzu. Sowohl die Nutzung verschiedenen Räucherwerks zur medizinischen Anwendung als auch das Räuchern als spiritueller Vorgang in Form von Ritualen, die sich in der Volks(heil)kunde bis in die Gegenwart überliefert

haben, sind die Inhalte des Workshops. Im Praxisteil stellen wir eine Räuchermischung für die bevorstehenden Raunächte und andere wohltuende Räuchermischungen zum Mitnachhausenehmen her.

 

Preis pro Person: € 58,- inkl. 3 Räuchermischungen, ausführlichem Skriptum, Kräutertee und Snack inkl. Schnupfensalbe und                                        Inhalationssalz, umfangreichem Skriptum, Kräutertee und Kräutersnack

Anmeldung: Mag. Tamara Loitfellner | blueten-kraeuter-werkstatt@kabsi.at | 0676-6449091 | www.blüten-kräuter-werkstatt.at


Weihnachtsgeschenke / Tee mischen

Mittwoch 28.November 2018 | 18.30 bis 21.00 | Untereggs Kräutergartl

 

Alles übers Tee-mischen, Zubereitung, jeder stellt sich seine persönliche Winter-Wohlfühl-Mischung zusammen. Wir stellen verschiedene Weihnachtsgeschenke her. Salben, Tee, Lavendlkissen….. Je nach Verbrauch werden noch Materialkosten für die Geschenke verrechnet.

 

Preis pro Person: 35,--Euro inkl. Teemischung, Unterlagen

Anmeldung: bei Christine Brunauer | info@untereggs-kraeutergartl.at oder 0664/73 72 59 78 | www.untereggs-kraeutergartl.at


Der Zauber der Rauhnächte

Donnerstag 29.November 2018 | 5721 Piesendorf

 

Was hat es mit den sagenumwobenen Rauhnächten auf sich? Welche Bräuche und Traditionen verbergen sich dahinter und wofür stehen diese 12 Nächte? Diese und viele andere Fragen werden wir im Workshop beantworten. Im Praxisteil mischen wir 12 verschiedene Räucherungen für die Rauhnächte und gestalten ein Tagebuch für diese ganz besondere Zeit "zwischen den Jahren“.

 

 

Preis pro Person: 52,00 inkl. ausführlichem Skript, Räuchermischungen, Rauhnachtstagebuch u.Getränke. Max. 10 TeilnehmerInnen

Referentin: Susanne Mitterer

Anmeldung bei: Susanne Mitterer | | 0664/6358816 | naturzauberwerke@sbg.at | www.naturzauberwerke.at

 


Weihnachtskekse backen

Freitag, 30. November 2018 | 17.00 - 19.30/20.00 Uhr | Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

 

Du hast keine Lust alleine Kekse für die Adventszeit und das Weihnachtsfest zu backen? Dann komm zum gemütlichen Weihnachts-Workshop „Weihnachtskekse backen“ mit Anke Eder! Gemeinsam werden verschiedene Teige zubereitet und zu köstlichen Weihnachtskeksen verarbeitet. Wir trinken Punsch und stimmen uns bei weihnachtlichen Klängen auf die Adventszeit ein. Bitte zum Workshop Vorratsdosen mitbringen! Gerne könnt ihr eure Lieblings-Keksausstecher mitnehmen. 

 

 

Preis pro Person: 30 Euro

Teilnehmer: max. 10 

Anmeldung : veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at |Infos: www.natuerlich-hausgemacht.at


Räuchern in den Rau(ch)nächten

Montag, 17. Dezember 2018 | 19:00 Uhr | Thurerhofs Kräuterwelt in Seeham

 

Die Rau(ch)nächte sind wohl die günstigste Zeit zum Räuchern für Mensch, Tier, Haus und Hof. Wir lernen die wichtigsten Räucherpflanzen ihre Wirkung, Brauchtum sowie Anwendungen kennen. Intuitiv stellt sich jeder seine eigene Räuchermischung

zusammen. Wir treffen uns am Lagerfeuer. Dauer ca. 3 Std.

 

Preis pro Person: € 38,00 inkl. Dufterlebnis

Referentin: Claudia Dirnberger

Anmeldung: bei Claudia Dirnberger | info@thurerhof.at  | oder 0680/2166011 | www.thurerhof.at


Rauch & Brauch am Thurerhof

SAMSTAG, 22.Dezember 2018 | ab 14:00 Uhr | Thurerhofs Kräuterwelt in Seeham

 

14.00 - 20.00 Uhr Kleiner aber feiner Haunsberg-Adventmarkt

16.45 Uhr Eintreffen der Teilnehmer des Kräuter-Düfte-Licht Weges

17.00 Uhr Ritual zur Wintersonnenwende

19.00 Uhr Wintersonnwendfeuer

 

Kräuter-Natur-Eisen Handwerk „vo drent und herent voam PfarraGroabn“

Bio-Naturprodukte, Bio-Räucherwerk, Wickelwaxi- Bienenwachstücher,…

Kreatives aus Florians Kunstschlosserei Schmuck aus Schmiedeeisen, Garten-Spiralen, Winterliche Wald-Sträuße, leuchtende Mitbringsel fürs Christkind von Naturschmiedin Monika Kaiser

Heißer Bio-Punsch und Würstlgrillen am Lagerfeuer

Besuch bei den Tieren

Stimmungsvolles „Rauch & Brauch“ Ritual im BioNaturgarten begleitet vom Seehamer Kirchenchor

und dem Bläserensemble "Hoizfrei"

Wintersonnwendfeuer

Mitzubringen falls vorhanden, Laternen und Räuchergefäß!

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Weiter Infos bei Claudia Dirnberger | info@thurerhof.at oder 0680/2166011 | www.thurerhof.at 


Räuchern in den Rau(ch)nächten

Donnerstag, 27. Dezember 2018 | 18:00 Uhr | Thurerhofs Kräuterwelt in Seeham

 

Die Rau(ch)nächte sind wohl die günstigste Zeit zum Räuchern für Mensch, Tier, Haus und Hof. Wir lernen die wichtigsten Räucherpflanzen ihre Wirkung, Brauchtum sowie Anwendungen kennen. Intuitiv stellt sich jeder seine eigene Räuchermischung

zusammen. Wir treffen uns am Lagerfeuer. Dauer ca. 3 Std.

 

Preis pro Person: € 38,00 inkl. Dufterlebnis

Referentin: Claudia Dirnberger

Anmeldung: bei Claudia Dirnberger | info@thurerhof.at |oder 0680/2166011 | www.thurerhof.at 

 


Grüne Naturkosmetik

Samstag 19. Jänner 2019 | 9.00-17.00Uhr |  Neumarkt im Haus Katharina

 

Grüne Naturkosmetik selbstgemacht,

ganz ohne Konservierungsstoffe nur mit naturbelassenen Rohstoffen von der Natur bis zu den Schätzen im Küchenkastl ist herrlich und macht Spaß. In der Einfachheit liegt die Kraft der Dinge. Naturkosmetik ist frisch, lebendig, einfach, wirksam, nachhaltig und umweltschonend.

Inhalt: Erkennen der Rohstoffe, Kräuter und Pflanzen, Zutaten aus dem Küchenkastl und Kühlschrank. Verarbeiten zu Grundmaterialien für die Kosmetikherstellung, wie Ansatzöl oder Essigauszug. Veredeln der Zutaten zu Gesichtsmasken oder

Peeling, Gesichtswasser, einfachem Deo, eine warme SockenSalbe, Lippenpflege und Feuchtigkeitsspendende Waschcreme aus Schokolade.

Jede TeilnehmerIn nimmt die 8 selbsthergestellten Produkte selbstverständlich mit nach Hause zum Testen und Genießen

 

Preis pro Person: 150,00 Euro Inkl. ausführlichen Skripts, Selbsthergestelltem und garantiertem Spaß am Selbermachen.

Maximal 10 TeilnehmerInnen

Referentin: Waltraud Springer

Anmeldung bei:  Waltraud Springer | | 0664/5397539 | info@waltraudspringer.at | www.waltraudspringer.at

 


Kräutersalbenküche I

Freitag, 25. Jänner 2019 um 19:00 Uhr, Kräuterkraftwerk in Steinakirchen NÖ

 

Viele Kräuter haben positive Wirkstoffe. Wie man diese in eine Salbe „hineinrührt“ wird in diesem Kurs praktisch vermittelt. Gemeinsam werden wir an diesem Abend u.a. die Pechsalbe, eine nach altem Rezept einfach herzustellende Salbe, mit großer Wirkung, herstellen. Wir werden erfahren, wie ohne großen Aufwand aus jeder Küche eine Salbenküche wird.

 

Preis pro Person € 39,00 inkl. selbst gerührter Schätze

 

Anmeldung bei Monika Vesely, monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at oder 0664/4302630www.kraeuterkraftwerk.at

 


Natürliche Deo`s

Dienstag 5.Februar 2019  | 18.30-21.30Uhr | Neumarkt im Haus Katharina, Neumarkt am Wallersee

 

Eigentlich ist unsere Achselhöhle ein Intimbereich und sehr durchlässig, sämtliche Wirkstoffe dringen sozusagen ungehindert in unseren Organismus. Deo`s gibt es in flüssiger sowie fester Form, für die Achselhöhle oder Beine und als Erfrischung

für den ganzen Körper, hergestellt auf ganz natürlicher Basis.

Inhalt: Erkennen von naturbelassenen Ölen und Wirkstoffen. Verarbeiten zu Rohstoffen für die Naturkosmetik. Veredeln zu je einem flüssigen und festen Deo, das du garantiert nie wieder gegen ein gekauftes eintauschen möchtest.

Jede TeilnehmerIn nimmt je ein flüssiges und ein festes Deo selbstverständlich mit nach Hause zum Testen und Genießen

 

Preis pro Person: 36,00Euro Inkl. ausführlichen Skripts, Selbsthergestelltem und garantierten Spaß am Selbermachen…

Maximal 10 TeilnehmerInnen

Referentin: Waltraud Springer

Anmeldung bei:  Waltraud Springer | 0664/5397539 | info@waltraudspringer.at | www.waltraudspringer.at

 


Kräutersalbenküche II

Freitag, 08. Februar 2019 um 19:00 Uhr, Kräuterkraftwerk in Steinakirchen NÖ

 

Körperpflegecremen selbst gemacht!

 Aufbauend auf unsere bewährte Kräutersalbenküche I wird in diesem Workshop praktisch vermittelt, wie mit ein wenig Mehraufwand zusätzliche Pflanzenwirkstoffe in Cremen eingearbeitet werden können, ob Hydrolat oder alkoholischer Auszug – unsere Kräuterküche brodelt wieder!

 

Preis pro Person € 39,00 inkl. selbst gerührter Schätze und Skripten

 

Anmeldung bei Monika Vesely, monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at oder 0664/4302630www.kraeuterkraftwerk.at