Veranstaltungen


"Wilde Medizin" Heilwirkung und Herstellung von Murmel-, Dachs- Hirschbalsam und Co.

Samstag, 19. Jänner 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr | TEH akademie Unken

 

Inhalt:

* Inhaltsstoffe von tierischen Fetten im Allgemeinen

* Besondere Inhaltsstoffe von Wildtierfetten

* Wahrheit und Mythos über Murmelöl, Dachsfett, Hirschtalg und Co.

* Methoden um Fett auszulassen

* Wann und wie sind diese Methoden anzuwenden?

* Herstellung von Salben, Balsamen aus Wildtierfetten

* Wirkung, Anwendung, Zusammenstetzung

* Rezepte und vieles mehr.

 

 

Teilnehmerkreis: Heilpflanzeninteressierte, Naturinteressierte, Wildnisleute, JägerInnen, FörsterInnen, BäuerInnen

Seminarleitung: Barbara Hoflacher, Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Autorin, Jägerin

Teilnahmegebühr: € 260,00

Anmeldung und weitere Information: www.wifisalzburg.at


Meine Erfolge im Internet

Samstag, 26. Jänner 2019 | 09.00 - 18.00 Uhr | TEH akademie, 5091 Unken

 

Inhalt: Wie schaffe ich es, dass ich meine Dienste im Internet an den Kunden bringe. Reicht eine Webseite, wie muss diese gestaltet sein und vor allem wie wird diese dann im Internet von potenziellen Kunden gefunden. Alles was wir online machen, tun wir, um gefunden zu werden. Dafür gibt es viele Werkzeuge wie eine eigene Webseite, einen Blog, Google oder auch Social Mediakanäle wie Facebook oder Instagram. Oft steht man aber vor einem großen Fragezeichen und weiß nicht, was brauche ich wirklich und wie fange ich an. In diesem Basiskurs bekommen die TeilnehmerInnen gute Werkzeuge an die Hand um ihre ersten erfolgreiche Schritte im Internet zu setzen. Themen wie:

Warum ist die Suchmaschine Google so wichtig

Was muss ich auf meiner Webseite/meinem Blog beachten

Welche Rechte und Pflichten muss ich online beachten

Wie funktioniert Facebook und wie gründe ich eine Unternehmensseite

Werbung auf Facebook ja oder nein und wie funktioniert das

 

Teilnehmerkreis: Dieser praktische Kurs ist für all jene geeignet, die ihr Kundenangebot wie Kräuterprodukte, Kräuterkurse oder -wanderungen etc. auch gerne über das Internet anbieten möchten. Die Frage ist oft, soll ich das mit einer Webseite, einem Blog oder über Social Media-Kanäle wie Facebook machen und was muss ich beachten.

Seminarleitung: Karina Reichl

Teilnahmegebühr: € 150,00

Anmeldung: Wifi Salzburg | www.wifisalzburg.at

 


TEH Handwerk für Heilpraktiker

Freitag, 03. Mai 2019 | 14.00 - 20.00 Uhr | TEH akademie Unken, altes Zollamt am Steinpass, 5091 Unken

Samstag, 04. Mai 2019 | 09.00 - 17.00 Uhr | TEH akademie Unken, altes Zollamt am Steinpass, 5091 Unken

 

Inhalt: Herstellung von Tinktur, Hustensaft, Wundheilsalbe, Essigauszug, Sauerhonig, Soleauszug, Kräutersalz und Kräuterkissen  

 

Ziel: Herstellung traditioneller Alpiner Heilmittel zur Anleitung der Patientinnen und Patienten.

 

Hintergrund:

Die Salutogenese nach Antonovsky zeigt uns, wie wirkungsvoll es ist, selbstbestimmt ein Heilmittel herzustellen.
Die Auseinandersetzung mit dem „Selbermachen“ hat einen hohen Wirkungsgrad zur Folge. Zudem ist bereits

das alleinige Gefühl des selbstbestimmten Handelns gesundheitsfördernd.  

 

Teilnehmerkreis: Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker

Seminarleitung: Dr. Karin Buchart

Teilnahmegebühr: € 290,00

Anmeldung bis 29.03.2019 und weitere Information: www.wifisalzburg.at

 


Kräuterküche

Samstag, 04. Mai 2019 | 09.00 - 17.00 Uhr | 5091 Unken 

Es grünt so grün“ oder „Vielseitiges aus der Kräuterküche“ 

 

Inhalt: Kräuter in Theorie und Praxis. Pfiffige und gschmackige Gerichte daraus, Kräuter als Heilmittel

 

 

Teilnehmerkreis: Alle Kräuterinteressierte, TEH-Lehrgangsteilnehmer

Seminarleitung: MAS Haider Rosemarie

Teilnahmegebühr: € 120,00  

 

Anmeldung: Wifi Salzburg | www.wifisalzburg.at 

 

 


Löwenzahn & Co.

Samstag, 04. Mai 2019 | 09.00 - 18.00 Uhr | TEH akademie, 5091 Unken

 

Inhalt: Bei eine kleine Wanderung durch Unken sammeln von Löwenzahnblätter, Wurzeln und Blüten, welche wir gemeinsam zu einem leckeren Mittagsmenü zaubern. Sie erfahren vieles über die Kräfte der Powerpflanze, die uns fast das ganze Jahr begleitet.

Es werden die Pflanzenbestandteile und deren Familien vorgestellt. Selbstverständlich sprechen wir über Heilwirkungen und fertigen eine Tinktur, Salbe sowie eine Creme. Auch in der Mystik und Geschichte findet man einiges über diese gelbe Pflanze. 

 

Teilnehmerkreis: Kräuter- und Naturinteressierte

Seminarleitung: Barbara Königsberger, TEH-Praktikerin, BWL-Betriebswirtin, Personalmanagerin

Teilnahmegebühr: € 120,00 

Anmeldung: Wifi Salzburg | www.wifisalzburg.at

 

 


Quitte & Co.

Samstag, 19. Oktober 2019 | Uhrzeit wird noch bekanntgegeben | TEH akademie, 5091 Unken

 

Inhalt:  Die Quitten –  als Nahrungsmittel & Heilmittel“  Hildegard von Bingen schrieb zur Quitte:

 „Wer gichtkrank ist, esse oft die Quittenfrucht gekocht oder gebraten und sie räumt mit dem Gichtstoff in ihm auf."  

Im Tagesseminar erfahren Sie viel Interessantes Rund um die Quitte. Gemeinsam zaubern wir schmackhafte Getränke und Speisen.

In der Mittagspause, können die leckeren Gerichte verköstigt werden. Auch als Kosmetikprodukt ist die Quitte eine große Bereicherung. Gemeinsam werden wir Quitten zu Creme & Co. verarbeiten. Selbstverständlich dürfen Sie anschließend Ihre selbst hergestellten Produkte mit nach Hause nehmen.

 

Teilnehmerkreis: Kräuter- und Naturinteressierte, ohne Vorkenntnisse, ab 16 Jahren 

Seminarleitung: Barbara Königsberger, TEH-Praktikerin, BWL-Betriebswirtin, Personalmanagerin

Teilnahmegebühr: wird noch bekanntgegeben

Anmeldung: über wifi Salzburg