TEH Einsteiger

Heimische Pflanzen im Jahreskreis

 

TEH Einsteiger Leogang, Salzburg

Einzelne heimische Pflanzen im Alltag nutzen und damit sich und der Familie was Gutes tun

 

Inhalt: Der Einstieg in die Nutzung von Kräutern und Wildpflanzen. Lernt ausgesuchte Gartenkräuter und Wildpflanzen und ihre leicht umsetzbare Anwendung im Alltag kennen. An drei Wochenenden werden übers Jahr verteilt pflanzliche Alternativen aufgezeigt und erklärt wie diese gezielt eingesetzt werden können, um damit sein Leben gesünder und nachhaltiger zu gestalten.

 

Termin: 2. Mai bis 4. Oktober 2025 (3 Wochenenden jeweils Fr. & Sa.)

Teilnehmerkreis/Zielgruppe: für Alle (Pflanzeninteressierte, Personen, welche die Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten heimischer Arten kennen lernen möchten), Teilnehmerzahl: 8-12 Personen

Lehreinheiten: 36 LE (1 LE = 50 min Unterricht + 10 Minuten Pause)

Veranstaltungsort: Herzoghof Leogang, Otting 5, 5771 Leogang (Übernachtungsmöglichkeit), www.bauernhof-leogang.com

 

Wochenendtermine im Detail:

  • Wochenende 1: Fr. 2. Mai (15 -19  Uhr) & Sa. 3. Mai (9 -18 Uhr)
    Pflanzen erkennen, sammeln und aufbewahren, Löwenzahn und Brennnessel, Fichte und Birke kennenlernen und deren Anwendung
  • Wochenende 2: Fr. 4. Juli (15 -19  Uhr) & Sa. 5. Juli (9 -18 Uhr)
    Spitzwegerich und Holunder, Melisse und Mädesüß, Schafgarbe und Johanniskraut, kennenlernen und deren Anwendung
  • Wochenende 3: Fr. 3. Oktober (15 -19  Uhr) & Sa. 4. Oktober (9 -18 Uhr)
    Kren, Eibisch, Beinwell, Zwiebel und Quendel, sowie Himbeere, Vogelbeere und Hagebutte kennenlernen und deren Anwendung     

Trainerinnen:

  • Julia Hartmann (Botanikerin, TEH-Praktikerin, Bergwanderführerin)
  • Anita Widauer (TEH-Praktikerin, Unterrichtende im TEH-Praktiker Lehrgang)
  • Brigitta Van der Meijden (TEH-Praktikerin, Schüssler Salze-Beraterin)

Kosten: € 550,--

Infos & Anmeldung:

Derzeit laufender TEH-Einsteiger Kurs in Leogang: 17. Mai bis 5. Oktober 2024


TEH-Einsteiger Gänserndorf, Niederösterreich

Ihr lernt ausgesuchte Gartenkräuter und Wildpflanzen mit definierten, leicht umsetzbaren Anwendungen für den Alltag kennen. An drei Wochenenden werden pflanzliche Alternativen aufgezeigt und erklärt, wie diese gezielt eingesetzt werden können, damit ihr euer Leben gesünder und nachhaltiger gestalten könnt. Ihr lernt einzelne heimische Pflanzen genau kennen, erfahrt wie ihr diese nutzen könnt und bekommt Hinweise zu wissenschaftlichen Erkenntnissen (Monographien) über die einzelnen Arten. Anwendungsmöglichkeiten wie z.B. Ölauszüge, Salben, Tees oder auch Waschmittel werden vermittelt. Nach Absolvierung des Kurses werdet ihr die vorgestellten Pflanzen sicher erkennen und diese für euch und eure Familie anwenden können. Ihr bekommt einen Einblick in die Verarbeitungsmethoden,
die in der Traditionellen Heilkunde (TEH) verwendet werden, wisst aber auch wo die Grenzen der Anwendungen liegen.

 

Termin: NeueTermine sind in Planung

Trainerinnen: Petra Regner-Haindl, Gerda Zipfelmayer, Gänserndorf
Kosten: 

Infos & Anmeldung:

Derzeit laufender TEH-Einsteiger Kurs in Gänserndorf, Niederösterreich: 3. Mai bis 5. Oktober 2024