Salbenwerkstatt

Salben selber herstellen

 

 

Inhalt

Am Freitag werden Zutaten, Rezepturen, Pflanzen, Werkzeuge u.ä. vorgestellt. Am Samstag wird gekocht, je nach Gruppengröße alle gemeinsam oder aufgeteilt, verschiedene Zubereitungen, auch spontan entsprechend besonderen Fragestellungen aus der Gruppe (wenn das praktisch möglich ist, sonst als theoretisches Erarbeiten von Rezepturen). Das wird spannende, lustige und „harte“ Arbeit in der Salbenwerkstatt.

 

Teilnehmerkreis

Alle Interessierten zum Thema Natur, Kosmetik und traditionelle Heilkunde, TEH® Praktiker, Kräuterpädagogen, Wellnesstrainer, Gesundheitscoaches.

 

Seminarleiterin
Mag. pharm. Ursula Gerhold, Apothekerin, Buchautorin und Dozentin der TEM Akademie

 

Aktuelle Termine


Freitag, 18. März und Samstag 19. März 2022| 17:00-19:00 Uhr u. 09:00-17:00 Uhr | TEH akademie, Niederland 112, 5091 Unken

 

Inhalt: Am Freitag werden Zutaten, Rezepturen, Pflanzen, Werkzeuge u.ä. vorgestellt. Am Samstag wird gekocht, je nach Gruppengröße alle gemeinsam oder aufgeteilt, verschiedene Zubereitungen, auch spontan entsprechend Fragestellungen der Gruppe (wenn das praktisch möglich ist, sonst als theoretisches Erarbeiten von Rezepturen). Das wird spannende, lustige und "harte" Arbeit in der Salbenwerkstatt.

 

Teilnehmerkreis: Für alle Interessierte

Seminarleitung: Mag. Ursula Gerhold

Teilnahmegebühr: 195,-- pro Person

Lehreinheiten: 10 LE

AnmeldungWIFI Salzburg

 

 

 


Freitag, 13. Mai bis Sonntag 15. Mai 2022 | 17:00-19:00 u. 09:00-17:00 u. 09:00-14:00 | Therapeutisches Kletterzentrum Weinburg

 

Inhalt: Welche Rezepturen, Zutaten und Kräuter der traditionellen europäischen Heilkunde können für Salben zur Anwendung kommen? Welche Pflanzen eignen sich besonders für die Salbenherstellung? Und welche Werkzeuge stehen für die Herstellung von Salben zur Verfügung? In der Salbenwerkstatt erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Sie lernen die natürlichen Zutaten für eine biologische Salbenküche und im gemeinsamen Tun auch die Sicherheit für das Handwerk kennen. Erleben Sie drei aktive und spannende Tage, in denen gemeinsam an Rezepturen, Zubereitungen und individuellen Fragestellungen gearbeitet wird.

 

Teilnehmerkreis: Für alle Interessierte

Seminarleitung: Mag. Ursula Gerhold

Teilnahmegebühr: 310,-- pro Person

Lehreinheiten: 10 LE

AnmeldungWIFI Niederösterreich